0 7144 / 896 444 0 Marktstraße 40, 71672 Marbach am Neckar
Jekyll & Hyde Tattoo Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen
Individuelle Tattoogestaltung
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 11.00 - 18.00 Samstag 09.00 - 16.00 Uhr
Jekyll & Hyde Tattoo
Öffnungszeiten:
Monatag - Freitag 11.00 - 18.00 Samstag 09.00 - 16.00 Uhr
Wir bieten Ihnen
individuelle Tattoogestaltung
kein Zeitdruck
faire Preise
familiäre Atmosphäre

AGB

Bei uns werden Kunden ab dem 18. Lebensjahr Tätowiert. Bitte mit Personalausweis.

Wir Tätowieren keine Personen die unter Alkohol-und/oder Drogeneinfluss stehen.

Wir behalten uns vor, Kunden unbegründet abzulehnen.

Die Tattoo-Motive können mitgebracht oder aus unseren Vorlagen ausgewählt werden. Gerne ändern oder erstellen wir euch die passende Vorlage.

Der Kunde ist verpflichtet uns über mögliche Allergien, Medikamente oder Krankheiten zu informieren (z.B. HIV, Hepatitis, Epilepsie, etc.)

Der Kunde versichert, alle für seinen Behandlungsverlauf erforderlichen Anweisungen des Betreibers oder Mitarbeiters des Studios zu befolgen, für entstandene Schäden durch nicht Einhaltung der Anweisungen übernimmt die Firma sowie der Inhaber keinerlei Haftung.

Der Preis für ein Tattoo richtet sich nach Größe, Farbe, Körperstelle, eventuellen Veränderungen an der Vorlage und technischem Grad.

Der Preis für ein Tattoo versteht sich inklusive Nachstechen. Nachstechtermine sind innerhalb eines halben Jahres wahrzunehmen, ansonsten ist der Nachstich zu bezahlen.

Bei Terminabsprachen verlangen wir eine Anzahlung in Höhe von 50-100 € die nach dem Termin mit dem Endpreis verrechnet wird. Wird ein Termin nicht spätestens 48H vorher abgesagt, behalten wir die Anzahlung ein, da wir den Termin dann nicht mehr neu belegen können. Eine Rückerstattung der Anzahlung ist nicht möglich.

Die Bezahlung erfolgt immer in Bar und in voller Höhe nach Beenden der Leistung. Ratenzahlung kann nur bei Motiven vereinbart werden, die über mehrere Sitzungen gestochen werden müssen.

Geschenkgutscheine können zu jedem Betrag bei uns gekauft werden. Gutscheine werden nicht ausbezahlt, auch keine Teilbeträge.

Wir übernehmen keine Haftung für Folgeprobleme, wie z.B. falsche Pflege, falsche Salbe, falscher Sonnenschutz, oder welcher Art auch immer.

Das Tattoo kann von der Vorlage abweichen, dies gilt insbesondere für das Überdecken alter Tattoos (Cover-Ups)

In seltenen Fällen können durch die Tattoo Farbe Allergien auftreten.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder nichtig sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen oder nichtigen Regelung richtet sich der Vertrag nach den gesetzlichen Vorschriften.

Eine Gewährleistung in jeglicher Art ist ausgeschlossen.

Weiter ist der Kunde darüber aufgeklärt, dass das Tattoo tatbestandlich eine Körperverletzung im Sinne der §§223,223a StGB darstellt. Der Kunde willigt, entsprechend §226a StGB, ausdrücklich in diese Körperverletzung ein.